Architektur

Wir bearbeiten alle Leistungsphasen
von Entwurf über Werkplanung zur Bauüberwachung und Abrechnung der Baumaßnahmen entsprechend der Gliederung aus der Honorarordnung.

  • Hans Hesselbach ist uneingeschränkt bauvorlageberechtigt,
    entsprechend Art. 61 BayBO Abs. 2 Nr. 1.
  • Hans Hesselbach erstellt Sachverständigen-Gutachten bei Schäden an Gebäuden
  • Hans Hesselbach erstellt Sachverständigen-Gutachten für Architektenhonorare 

Wir arbeiten im Netzwerk
... um zum Vorteil des Bauherrn eine Gesamtplanung anbieten zu können. 

Seit Jahren arbeiten wir erfolgreich mit Kollegen, Tragwerksplanern, Haustechnikern, Bauphysikern und erarbeiten abgestimmte Lösungen.

Wir realisieren maßgeschneiderte Lösungen
... in Rückkoppelung mit dem Bauherrn. 

Er gibt die funktionalen Anforderungen vor, wir suchen die architektonische Umsetzung.

Die Freude an der Funktionalität und der Sinnlichkeit des Raumes trifft bei uns auf pragmatischen Umgang mit Konstruktion und Technik. Allen Bauten und Projekten ist ein ganzheitlicher Planungsansatz gemeinsam, der Funktionalität, hohen architektonischen Anspruch und ökologische Nachhaltigkeit miteinander verbindet.

Gebaute Projekte umfassen bisher Büro- und Gewerbebauten, industrielle Produktionsstätten, Wohnungsbau, Sanierung, Schulbau, Verkehrsbauten sowie städtebauliche Entwürfe.

Gutachten

... nach bestem Wissen und Gewissen.

Auf Grund der über 20-jährigen Berufserfahrung in Planung und Umsetzung erstellt Hans Hesselbach Architekt BDA Sachverständigen-Gutachten für Schäden an Gebäuden.

Nach Zusatzqualifikation durch die Architektenkammer Baden-Württemberg erstellt Hans Hesselbach Architekt BDA Sachverständigen-Gutachten für Architektenhonorare.

Beiträge / Vorträge, Ausstellung, Unterstützungen

2017
MALSTUNDE Gruppenausstellung im OFFENEN BÜRO am DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30

2016
MALSTUNDE Gruppenausstellung im OFFENEN BÜRO amDLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30

2015
MALSTUNDE Gruppenausstellung im OFFENEN BÜRO amDLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30

2014
MALSTUNDE Gruppenausstellung im OFFENEN BÜRO amDLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30

2013
- ARCHITEKTOUREN 2013: Projekt Sanierung Grundschule Kalchreuth von Jury ausgewählt (>mehr)
- arc'he unterstützt die Ausstellung "Mont cheri - Skulpturenlese 2013" Kalchreuth (>mehr)
MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30


2012
- Eine Tafelausstellung zum Tag des offenen Denkmals 2012 "Holz", Bahnhof und Zehntscheune Kalchreuth
- arc'he unterstützt den Kulturbahnhof Kalchreuth
- asscura bestätigt: 20 Jahre schadenfrei "Ihr Büro eine große Ausnahme in dieser Versicherungssparte"
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30

2011
- Aus Alt mach Neu (Telefonaktion, Obermain-Tagblatt)
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30 

2010
- Innovationsgutschein der Bayern Innovativ GmbH für "Technisch-wirtschaftliche Bewertung von Konzepten zur elektrischen Energieeffizienzsteigerung in KMU" (mit Prof. Markus Brautsch der Hochschule Amberg-Weiden) 
- arc'he unterstützt die Ausstellung "Mont cheri - Skulpturenlese 2010" Kalchreuth
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30 

2009
- Wer klug investiert, profitiert - barrierefreies Bauen (Fränkischer Tag)
- Geht's auch ohne Architekt? (Fränkischer Tag)
- Skontovereinbarung spart Geld (Fränkischer Tag)
- Nachhaltigkeit steigert den Wert (Fränkischer Tag)
- Einzelausstellung Zeichnungen "Franken", Gemeindebücherei Heroldsberg
- MALSTUNDE Gruppenausstellung im DLZ-Bau, Nürnberg, Lorenzer Straße 30 

2008
- Dauerlüften kann teuer werden (Fränkischer Tag)
- Gebührenordnung für Planer (Fränkischer Tag)
- Holz bietet größte Flexibilität (Fränkischer Tag)
- Blick für die gebaute Umwelt (Fränkischer Tag) 
- Lehraufträge für Gestalten und Entwerfen an der GSO-Hochschule Nürnberg, Fakultät Architektur 
- Mitorganisation: Vierte Architekturwoche A4, Nürnberg Fürth Erlangen 

2006
- "Malschule" Gruppenausstellung im Kulturbahnhof Kalchreuth
- Baukonstruktion, Dierks/Schneider/Wormuth, 6. Auflage, S. 804-806 Wohnhaus Hesselbach in Kalchreuth
- Gruppenausstellung und Zeichnungen "Spaziergänge" im Kulturbahnhof Kalchreuth 

2005
- Vortrag, Seminar "Chromatischer Farbkreis"
- Vortrag, Seminar "Farbfamilien / Modulationsfamilien"
- Vortrag, Seminar "Farbkreis nach Johannes Itten"
- Vortrag, Seminar "Farbfamilien / Überlagerungsfamilien"
- Vortrag, Seminar "Vergleich der Farbmischungen"
- Vortrag, Seminar "Farbmischreihen"
- Vortrag, Seminar "Das kluge Farbdreieck nach Joh.Wolfgang von Goethe"
- "Malschule" Gruppenausstellung im Gemeindesaal Beerbach
- ARCHITEKTOUREN 2005: Projekt HASC von Jury ausgewählt und teilgenommen

2004
- "Malschule" Gruppenausstellung im Gemeindesaal Beerbach
- Vortrag, Seminar "Aquarelltechniken" 

2003
- Vortrag, Seminar "Perspektive - die Zeichnung schafft (neue) Realität" 

2001
- "Architektur in Franken 1995-2001" ein Architekturführer in 3 Bänden für den Bund Deutscher Architekten BDA

1997
- Architektur&Wohnen, Selection, Einfamilienhäuser - Die 175 besten Architekten, S. 43

1996
- Architekturpreis 1996 - KS Neues, S. 6-9
- Kalksandstein Architekturpreis (1. Preis)

1995
- "Architektur Mittel-Oberfranken 1990-1995" ein Architekturführer für den Bund Deutscher Architekten BDA

1993
- Lehrauftrag für Baukonstruktion an der GSO-Fachhochschule Nürnberg, FB Architektur 

Referenzen

Eine Liste mit Referenzen senden wir Ihnen gerne per Mail zu. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.
Geben Sie bitte an, in welcher Sparte Sie die Referenzen einsehen möchten (Neubau /Sanierung; privat /öffentlich /gewerblich).

Übrigens: 
Unsere Arbeit ist mit 3,0 Mio € für Personenschäden und 1,1 Mio € für sonstige Schäden versichert
und seit über 25 Jahren schadensfrei.